Brittney Reese schreibt Geschichte und gewinnt die 6. Goldmedaille

Brittney Reese im IAAF Hallenweltmeisterschaften Portland 2016 (Getty Images) © Copyright

Hoppla, sie hat es wieder getan ... Nein, nicht Britney Spears, Olympiasiegerin des Teams USA, 6-fache IAAF-Leichtathletik-Weltmeisterin im Innen- und Außenbereich, Brittney Reese.

???????

Ein Foto von Brittney Reese (@daljbeast) am

 

Ihre 6. Goldmedaille bei der 2016 IAAF Hallenmeisterschaften letzte Woche. Dies wird Reeses 3. Indoor Gold sein und ihre 3 Outdoor Gold Medal Kollektion ergänzen. Sie brachte nicht nur ein weiteres Gold für das Team USA mit nach Hause, sondern auch einen Rekord von 6 Weltgoldmedaillen! Kein Langpullover, egal ob männlich oder weiblich, hat dies jemals erreicht, also sind wir natürlich begeistert, dass sie rot, weiß und blau und blau ist #TeamJLab.

B. Reese Da Beast.

Ein Foto von Brittney Reese (@daljbeast) am

 

Reese ist die US-amerikanische Indoor-Rekordhalterin im Weitsprung mit einer aufstrebenden Distanz von 7.23-Metern, in der sie letzten Freitag fast wieder gesprungen wäre, aber kaum kurze 0.01-Meter hatte. Dies war Reeses erster großer Sieg, der sie nach einer harten zweijährigen Genesung von einer Hüftoperation wieder ins Rampenlicht rückte. Mit viel geistiger und körperlicher Arbeit auf und neben der Strecke gewann Reese ihr Selbstvertrauen zurück und gab alles, was sie brauchte, um ihrer Sammlung ein weiteres Gold hinzuzufügen.  

 

Sie ist auf dem Weg nach Rio und hofft auf ihre zweite olympische Goldmedaille bei der 2016 Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro.

Folgen Sie Brittneys Reise auf Instagram (@ Daljbeast) und gratuliere ihr ganz GROSS und viel Glück !!!

Fühlen Sie sich frei, Fragen oder Kommentare für Brittney unten zu hinterlassen und ihren Lieblings-JLab-Swag zu kaufen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

USA! USA! USA!